Bernd S. Mode

Bernd S. Mode

Dieses Projekt beinhaltet folgende Punkte:

  • Verwendung des Content-Management-System (CMS): WordPress,
  • Verwendung eines individuellen gestalteten Templates (responsive),
  • Basis-Installation (inklusive Plugins u.a. Galerie, Slider),
  • Verwendung eines visuellen Editors mit benutzerfreundlichem UI zur Anpassung der Inhalte inklusive Layout
  • Anmeldung bei Suchmaschinen

Aktualisierungen und Wartungsarbeiten werden weiterhin fortgeführt.

berndsmode.de